Dessous – ein klassischer Lustkauf

Was trägt Frau darunter? Eine Frage, die nicht nur die Männerwelt bewegt. Um die Vorlieben deutscher Frauen in Bezug auf Unterwäsche herauszufinden, startete Vogue.com und ein Online-Kaufhaus Deutschlands größte Dessous-Umfrage und kam zu interessanten Erkenntnissen. Die interessantesten 10 Resultate und die passenden Shopping-Ideen finden Sie hier.


Über 3.000 Frauen beantworteten Fragen rund um das Thema Dessous.

Die Top 10 Ergebnisse:

1. Frauen kaufen Wäsche nur für sich!
27 Prozent der befragten Frauen empfindet Wäsche als persönlichen Luxus und 53 Prozent finden den eigenen Tragekomfort wichtiger als begehrenswert und attraktiv für andere zu sein.

2. Schöne Dessous dürfen teuer sein
Mehr als 30 Prozent der Frauen würden zwischen 50 Euro und 150 Euro für einen BH ausgeben. Bei den 30 bis 39-Jährigen sind es sogar mehr als 40 Prozent.
Shopping-Idee: Edle Dessous

3. Frauen greifen lieber zum String
Auch wenn viele Trendprognosen meinen, dass klassische Slips und Pantys auf dem Vormarsch seien, liegt der String mit 30 Prozent als beliebteste Höschen-Form deutlich vor den beiden Wäscheformen.
Shopping-Idee: String

4. Der Push-up-BH ist Standard geworden
34 Prozent der befragten Frauen wählen den Push-up-BH zur beliebtesten BH-Form.
Shopping-Idee: Push-up-BH

5. Bequem ist wichtiger als sexy
Passform und Bequemlichkeit eines BH stehen an erster und zweiter Stelle bei der Kaufentscheidung – noch vor “sexy” oder “Preis”, die beide erst an fünfter Stelle folgen.
Shopping-Idee: bequeme Dessous

6. “Trendy” spielt keine Rolle
Anders als bei der Oberbekleidung spielt es für die Kaufentscheidung kaum eine Rolle, ob ein BH “trendy” ist.
Shopping-Idee: Wenns doch trendy sein soll.

7. Besondere Wäsche für besondere Anlässe
Während Frauen die alltägliche Wäsche passend zu ihrem Outfit aussuchen, wählen sie für einen viel versprechenden Abend zu 59 Prozent das “Schwarze Edle”. Ob die Wäsche zum Gesamt-Outfit passt oder bequem ist, spielt dann nur noch eine untergeordnete Rolle.

8. Wäsche kauft Frau allein
65 Prozent der Frauen gehen am liebsten alleine Dessous kaufen. Nur 16 Prozent nehmen den Partner mit. Auch lassen sich Frauen eher von Mode-Magazinen oder beim Schaufensterbummel inspirieren als vom Partner.

9. Schwarze Dessous sind der Renner
Mit 37 Prozent ist Schwarz die beliebteste Wäsche-Farbe vor Weiß, Rot oder aktuellen Saison-Farben. Und abends entscheidet sich Frau mit 59 Prozent sowieso am ehesten für Schwarz.
Shopping-Idee: Dessous schwarz

10. Wäsche ist ein klassischer Lustkauf
44 Prozent der befragten Frauen geben an, beim Wäschekauf nur an sich zu denken. Das Gefühl von “Haben wollen” ist stärker als rationale Überlegungen, oder der Gedanke an den Partner.

Ihre Jill

Mehr erotische Mode auf “Lebe Liebe(r) Leidenschaftlich”

Quelle: www.gmx.at

Fotoquelle: www.paboshop.com

Tags: ,

One Response to “Dessous – ein klassischer Lustkauf”

  1. Sarah Bokka Says:

    Eine sehr schöne Auflistung… Beim Lesen habe ich an meinen Lieblingsshop für Wäsche denken müssen! Sehr bequeme, schöne und in dem Preis-Leistungs-Verhältnis optimale Unterwäsche. Ich kann ihn nur empfehlen: http://www.davidnieper.de/dessous/DE/20/filters/0/ST/
    Viel Spaß beim Stöbern, hoffe er gefällt ;)

Leave a Reply