Per Fernbedienung zum Orgasmus

Vibratoren und Dildos gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und im Internet ist die Auswahl so groß, dass man schlicht und einfach den Überblick verliert. Ich werde diesen Blog nicht nutzen um Ihnen zig Tausende davon zu präsentieren. Aber es gibt durchaus interessante Exemplare, die durch Testpersonen gut beschrieben sind und Lust auf mehr machen – so auch der Jelly-VibratorShe Shell“, der mit Fernbedienung aufregende Abenteuer ermöglicht – laut Testerin – selbst im Kino.

Der Testbericht – wow – erspart jede Werbeeinschaltung…

- gefunden auf adultshop.de

(gekürzte Fassung)

Das Praktische an der She Shell ist, daß sie wie eine Muschel aussieht und sich sehr an die Formen der Frau anpaßt, was natürlich auch sehr praktisch ist, wenn man mit der She Shell einen kleinen Spaziergang macht. So wie letztens, als ich mit meinem Freund ins Kino ging. Mann, war das geil! Er hatte den Regler in der Hand und war gemein zu mir. Jedesmal, wenn ich kurz davor war, stellte er den Regler wieder ab. Dann ließ er mich wieder ein bißchen warten, bis ich mich wieder abgekühlt hatte, und schob schließlich ganz langsam den Regler wieder hoch. Ich mußte mich sehr zusammenreißen, um nicht vor lauter Geilheit das Kino zusammenzuschreien! Ich hielt es nicht mehr lange aus, und dann ließ er mich endlich kommen. Eine laute Aktionszene verschleierte meine orgasmische Explosion. Mir war dann im Nachhinein klar, daß das einige Kinobesucher mitbekommen hatten, was mich einerseits erregte, andererseits schämmte ich mich. Auch mein Freund war inzwischen ziemlich heiß und konnte es kaum abwarten, nach Hause zu kommen!

Das weiche Material fühlt sich gut auf der Haut an und nimmt die Körpertemperatur gut an. Die Form verdeckt neckisch den Schammbereich, wie Evas Weinblatt. Der Vibratorteil im Inneren hat genau die richtige Länge, und ein kleiner Wulst überträgt die Vibrationen genau auf den Kitzler. Der Motor ist so leise, daß man ihn unter Kleidung in der Öffentlichkeit selbst in der stärksten Einstellung nicht hört. Für die She Shell lohnt sich allerdings die Anschaffung von Akkus, weil der Batterieverbrauch schnell in die Höhe geht!

Und auch schon Lust auf MEHR?

Ihre Jill

Fotoquellen: aboutpixel.de / nur ein teil © Jonathan Willmann und adultshop.de

Tags:

Leave a Reply