“Ich ruf dich an…” – die Top-15 warum ER am nächsten Tag nicht anruft

Das erste Date verlief gut. Die Nacht war aufregend und schön, der Morgen danach endete ernüchternd: “Ich ruf dich an”, sagte er und ging. Ein – leider – beliebter Satz nach dem ersten Kennenlernen, der für den Mann alle Möglichkeiten offen lässt. Und Frau sitzt beschwörend vor dem Telefon – welches komischerweise stumm bleibt. Warum dieses Verschrechen meist ein leeres ist? Lesen Sie hier die Top-15 der Gründe, warum Mann die Frau danach nicht anruft.

1. Er will Sie schmorren lassen, bis kurz vor dem Siedepunkt. Dann überrascht er Sie mit einem Besuch.

2. Seine Frau hat die Telefonnummer gefunden. (Auf jeden Fall eine böse Sache, egal ob Sie von der Gattin wussten, oder nicht)

3. Sein Hund hat den Zettel mit Ihrer Telefonnummer gefressen. – Böser Hund! (Das war schon bei Hausaufgaben in der Grundstufe eine schlechte Ausrede)

4. Er kann Ihre Handschrift nicht entziffern. (Tja – das ist dann wirklich Ihre Schuld)

5. Er denkt, dass Sie es nicht anders von ihm erwarten und bittet daher aus reiner Höflichkeit um Ihre Telefonnummer, so wie man eben jemanden begrüßt oder verabschiedet.

6. Er hat den Zettel mit der Nummer in der Waschmaschine mitgewaschen, verschlampt, verloren, verkauft oder versteigert.

7. Er hat seine umfangreiche Telefonnummern-Sammlung um ein weiteres Exemplar vergrößert. (Sie können froh sein, dass er Sie nicht anruft)

8. Er hat es schlicht und einfach vergessen.

9. Er ruft nicht sofort an, weil er nicht den Eindruck erwecken möchte, er wäre total auf Sie abgefahren. Dann wartet er wiederum so lange, dass er sich nicht mehr traut, da er befürchtet, Sie wären stocksauer.

10. Er ist schüchtern und traut sich nicht. Seine Angst: Vielleicht möchten Sie gar nicht angerufen werden?

11. Er hat einmal darüber geschlafen und Sie als zu klein, zu groß, zu laut, zu dick, nicht passend oder interessant genug gefunden.

12. Er befürchtet, Sie würden einen Anruf von ihm als Vorhut zum bald darauf folgenden Heiratsantrag missverstehen.

13. Er ist kein Mensch der großen Worte (hat er auch Ihre Mail-Adresse, können Sie auf eine Mail hoffen).

14. Sein Handy ist kaputt, der Akku leer – das Aufladegerät nicht auffindbar.

15. Er hat die ihm aufgedrängte Nummer genommen, um Sie nicht zu verletzen oder Ihnen ins Gesicht sagen zu müssen, dass er an einem weiteren Treffen mit Ihnen nicht interessiert sei.

Als Frau haben Sie jetzt drei Möglichkeiten zu reagieren:
1. Wenn Sie seine Nummer haben, einfach selbst anrufen.
2. Den Typ einfach abhacken.
3. Warten, bis Sie schwarz sind und dabei andere, vielleicht viel besserer Männer verpassen…

Ihre Jill

Bildquelle: pixelio.de/Robert Blanken

Leave a Reply